Trainingslager Brandenburg an der Havel und Punktspiel Leipzig II

Am 28.2. und 1.3. besuchten Teamkollege Martin G. und ich, Vorstandsvorsitzender Christian P. das seit Jahren statt findende Trainingslager in Brandenburg an der Havel. Es ist immer wieder schön neue Trainingsmethoden kennen zu lernen und auch durchzuführen. Hierbei viel uns auf, wirklich jeder Verein trainiert anders, während wir natürlich grundlegen alles trainieren wird in Brandenburg das Hauptaugenmerk auf die Technik und Fitness gelegt.
Wir haben am Freitag eine und am Samstag zwei Trainingseinheiten mitgemacht und waren völlig begeistert.
Die Einheiten waren intensiv und haben uns das ein oder andere neue beigebracht. 

Am 08.03.2014 um 12:30 Uhr beginnt dann für uns beide das erste Spiel für die Brandenburger in Leipzig. Leider fehlen dort die anderen beiden Gastspieler Florian A. (Kapselriss im Mittelfinger, 6 Wochen Ausfall) und Adrian G. (Aus privaten Gründen). 

Durch die Punktspiele am Wochenende hoffen wir wertvolle Erfahrungen mitzunehmen um das Training in Trebbin aufzuwerten und weiter zu bringen. 

Drückt uns die Daumen für Samstag und einen angenehmen Start in die neue Traingswoche!

Christian P.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Unsere Trainingszeiten:


Montag 19:00 Uhr bis 21 Uhr, Mittwoch 19:30 bis 21:00 Uhr auf dem Sportplatz der Sportfeldstraße in Trebbin.

 

 

Wir freuen uns auf Euch!

Fr

11

Mai

2018

Internationaler Besuch in Trebbin

Manchmal findet man für unfassbar schöne Sachen keine Worte. Am 5. Mai 2018 empfingen wir auf unserem Platz großartige Gäste aus England und haben fantastische Spiele gespielt. Wir alle hatten unglaublichen Spaß und das war für alle zu spüren. Coach Kit hat eine neue Leidenschaft gefunden im Moderieren und Kommentieren der Spiele. Unser Verein hat eine enorm große Leistung erbracht, um diese Veranstaltung zu ermöglichen. Der Dank gilt allen Supportern, vor allem Alexander Gallas und Lea Marie Schmidt-Kunter, die mit einem riesigen Aufwand maßgeblich an dem Wohlfühleffekt mitgewirkt haben. Und ein riesiger Dank geht auch an Anni, Edmund Partzsch, Maren Kirschke und ihren Sohn Patty für das leibliche Wohl! Wir können uns gar nicht genug bedanken bei jedem einzelnen Teilnehmer, Supporter und Zuschauer, Ihr seid die Größten!!! Auf Euch meine Freunde!!! Vielen Dank auch an unsere Partner Securitas Deutschland und clever fit Ludwigsfelde sowie Torben von Studioabend für die Musikanlage!

So

26

Nov

2017

SG BIT vs. Rugbyunion Hohen Neuendorf

Die SG verliert heute leider sehr hoch und stark geschwächt in einem 12 gegen 12 bzw. 10 gegen 10, 0:125 gegen die Rugbyunion Hohen Neuendorf e.V.. Wir bedanken uns bei RU für ihren hohen Grad an Sportlichkeit! Das nächste und letzte Spiel in diesem Jahr findet am 09.12. gegen die dritte Mannschaft des Berliner Rugby-Club e.V. in der Jungfernheide statt.