Schulprojekt Rugby

Vom 13.10.-15.10. fand an der Goetheoberschule das Kanada Projekt statt. Dort lernen die 7. Klässler etwas über das Land und seine Sitten. Alternativ dazu konnten alle auch das 3 tägige Rugby Projekt besuchen. Letzteres wurde dann auch von 5 Mädchen und 10 Jungen besucht. Sie lernten die verschiedenen Pass- und Kickarten kennen, das Verhalten im Angriff und in der Verteidigung in der Gasse und vieles mehr was unser schönes Spiel ausmacht! Wir hoffen das es allen Teilnehmern gefallen hat und werden das bestimmt im nächsten Jahr wiederholen.

Am Samstag den 18.10. spielen wieder ein paar unserer Jungs gemeinsam mit der SG Stahl Brandenburg Rugby in der Regionalliga um Punkte. Diesmal heißt der Gegner Stahl Hennigsdorf und es wird ein harter Kampf! Wir wünschen euch viel Glück und kommt heile wieder!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Unsere Trainingszeiten sind:

 

Montags und Donnerstags, jeweils 18:00 bis 19:30 Uhr

auf dem Sportplatz in der Sportfeldstraße, in Trebbin

 

 

Wir freuen uns auf Euch!

Di

04

Jul

2017

Die Saison startet bald

Guten Tag, 

 

wir befinden uns aktuell mitten in der Sommerpause. In den nächsten Wochen stehen viele Sitzungen an, um die neue Saison gut geklärt starten zu können.

 

In der Saison 2017/2018 starten wir mit den Sportfreunden der Berlin Irish in der Regionalliga Nordost als Spielgemeinschaft durch! Wir freuen uns auf eure regelmäßige Teilnahme um Euren Verein zu unterstützen! Es wird hier regelmäßig mitgeteilt wann und wo unsere Spiele statt finden.

 

Aktuell Sommerpause, die nächsten Termine wie folgt:

 

Donnerstag 6.7. Training 18 Uhr

Samstag 8.7. Teamtag in Trebbin und Berlin zusammen mit den Irish, ---->

Beginn 10 Uhr Sportfeldstraße

Montag 10.07. Saisonabschlusstraining und Lizenzprüfung für zwei unserer Trainer

Trainingspause bis 30.07.

Montag 31.07. und Beginn des normalen Trainingsrythmus ---->

Montag 18-20 Uhr, Donnerstag 18-19:30 Uhr

 

Wir bedanken uns bei unserem Unterstützer Securitas.

So

18

Sep

2016

Das erste Spiel

Gedränge, Gegrilltes und Geselligkeit beim ersten Rugby-Spiel in Trebbin

Seit diesem Wochenende hängen Rugby-Plakate überall in Trebbin - sie werben für das erste ordentliche Ligaspiel in der Clauertstadt. Damit erreicht der Rugby Club Trebbin einen wichtigen Meilenstein in seiner unermüdlichen Arbeit, die ebenso anspruchsvolle wie teamorientierte Sportart im Kreis Teltow-Fläming bekannter und beliebter zu machen.

 

Möglich gemacht hat dies nicht zuletzt Christian Partzsch, dem Vorstandsvorsitzender des RC Trebbin. Seine Augen leuchten freudig, wenn er vom kommenden Wochenende spricht: »Das ist für uns ein wirklich wichtiger Termin. Einige Spielerinnen und Spieler trainieren seit Jahren auf solch eine Gelegenheit hin. Jetzt endlich wird in Trebbin wirklich Rugby gespielt. «

 

Der RC Trebbin richtet am Samstag, dem 24. September 2016 das Heimspiel aus. In Spielgemeinschaft mit der Rugbyabteilung des SG Stahl Brandenburg spielt Trebbin gegen die Berlin Bruisers, einen ebenfalls relativ neuen Verein aus der Bundeshauptstadt. »Da haben wir Gelegenheit, Berlin zu zeigen, dass auch in Brandenburg gutes Rugby gespielt wird«, sagt Christian Partzsch und lächelt verschmitzt. »Am Ende wird aber vor allem der Sport gewinnen – und das ist wichtiger als alle Punkte der Welt. «

 

Und damit hat der Chef des RC Trebbin völlig Recht: Das Ansehen von Rugby in Deutschland wächst von Woche zu Woche, nicht zuletzt aufgrund der Erfolge der deutschen Nationalteams. Das merkt der RC Trebbin deutlich und bietet neben dem regelmäßigen Training auch Schul-AG’s im Kreis an. »Unser neuer Trainer macht ganz schön Feuer, das wird man am Samstag merken«, freut sich Christian Partzsch.

 

Man darf gespannt werden auf das Rugbyspiel am Samstag. Ankick ist um 14 Uhr auf dem Sportplatz der Sportfeldfeldstraße, in Trebbin.

0 Kommentare